Massivholz - Buche

weiter

auf Mass erhältlich in unserem Zuschnitt-Webshop   

zugeschnitten, gehobelt und geschliffen


Buche gedämpft / ungedämpft
Buche gedämpft / ungedämpft

Das Holz

Das dichte Holz ist hart, sehr zäh, nicht witterungsbeständig. Es lässt sich sauber bearbeiten, gut drehen, und leicht spalten. Buchenholz ist stark schwindend. Trotz seiner Härte ist es leicht entflammbar. Es lässt sich vorzüglich dämpfen und anschliessend biegen. Holzstaub führt zu Hautreizungen, Asthma, Krebserregend.

Die Buche ist ein Reifhilzbaum dessen innerer Teil sich von der äusseren Splintholzschicht nur in der Härte, nicht aber in der Farbe unterscheidet.

 

Massivholzmöbel Buche
Massivholzmöbel Buche

Verwendung

Möbel, Innenausbau, Furnier, Schulmöbel, Sperrholzfabrikation, Werk- und Hobelbänke und im Waggonbau. Dank seiner Heizkraft auch als Brennholz beliebt.

 
Buchenblatt
Buchenblatt

Vorkommen

Die Buche ist unser häufigster LaubbaumIhr Anteil an unseren Wäldern beträgt etwa 25%. Das Vorkommen dieser Holzart ist an eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit gebunden. Sie fehlt deshalb in Gegenden mit kontinentalem Klima. Den hohen Norden und den heissen Süden flieht die Buche. In den Alpen kann sie bis zu 1500 Meter über Meer steigen.

Eigenschaften des Holzes
Eigenschaften des Holzes

Technische Daten

Raumgewicht: 0.65 - 0.80

Zugfestigkeit: 100 - 135 N/mm2

Druckfestigkeit: 52 - 64 N/mm2

Biegefestigkeit: 90 - 125 N/mm2

Härte n.Brinell 12% Feuchtigkeit : H BII = 71 ,H BI = 28 - 41 N/mm2

Was kostet Buche
Was kostet Buche

Preis

Materialpreis per m3, ab Handel ca. Fr. 1‘377.00

Materialpreis per m3, fertig verarbeitet (gemessen am fertigen Bauteil inkl. 50% Verschnitt-Anteil) ca. Fr. 2‘641.00

Preise exkl. 8% MWSt.

Oberfläche
Oberfläche

empfohlene Oberflächenbehandlung - Buche gedämpft

ölen - mit Hartölwachs farblos Vorbehandeln, mit Hartölwachs Strong Nachbehandeln

pflegen - mit ORA Pflegeöl farblos oder Pflegewachs farblos

empfohlene Oberflächenbehandlung - Buche natur (hell)

ölen - mit Hartölwachs weiss Vor-/Nachbehandeln

pflegen - mit ORA Pflegeöl weiss oder Pflegewachs weiss