Massivholz - Nussbaum

weiter

auf Mass erhältlich in unserem Zuschnitt-Webshop   

zugeschnitten, gehobelt und geschliffen


Nussbaum roh
Nussbaum roh

Das Holz

Das Holz ist ziemlich hart, schwindet mässig und ist sehr gut zu bearbeiten, messern, schälen, drehen und schnitzen. Es lässt sich schön polieren. Holzstaub gilt als Asthmaauslöser.

Das Kernholz lässt sich leicht vom Splint unterscheiden. Ältere Bäume haben einen deutlich geringeren Anteil an dem meist unbrauchbaren Splint. Dieser wird vom Wurm leicht befallen und ist deutlich weicher.

Bett Nussbaum geölt
Bett Nussbaum geölt

Verwendung

Exklusiver Innenausbau und Möbel, Orgelbau, Gewehrschäfte, Kunstgegenstände, Pendulengehäuse. Schon in der Renaissance, Barock und Rokoko.

Nussbaum Blatt
Nussbaum Blatt

Vorkommen

Der aus dem Orient stammende Walnussbaum ist in Südeuropa und in den milden Gegenden Mitteleuropas ein gern gesehener Frucht und Kulturbaum. Hie und da bildet er in verwilderter Form kleine Waldbestände. Er ist sehr empfindlich gegen Spätfröste, so dass er in über 1200 Meter über Meer  nicht mehr vor kommt. Die schönsten Nussbäume in unserer Heimat finden wir in der Innerschweiz, an Föhnlagen wie dem Vierwaldstättersee, am Walensee und im Tessin.

Eigenschaften des Holzes
Eigenschaften des Holzes

Technische Daten

Raumgewicht: 0.65 - 0.75

Zugfestigkeit: 100 N/mm2

Druckfestigkeit: 58 - 72 N/mm2

Biegefestigkeit: 119 - 147 N/mm2

Härte n.Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 50 - 69 ,H BI = 25 - 28 N/mm2

Was kostet Nussbaum
Was kostet Nussbaum

Preis

Materialpreis per m3, ab Handel ca. Fr. 4‘794.00

Materialpreis per m3, fertig verarbeitet (gemessen am fertigen Bauteil inkl. 50% Verschnitt-Anteil) ca. Fr. 10‘424.00

Preise exkl. 8% MWSt.

Oberfläche
Oberfläche

empfohlene Oberflächenbehandlung - Nussbaum

 

ölen - mit Hartölwachs farblos Vorbehandeln, mit Hartölwachs Strong Nachbehandeln

pflegen - mit ORA Pflegeöl farblos oder Pflegewachs farblos


helle Partien können lokal mit Hartölwachs Nuss egalisiert und abgetönt werden