Massivholz - Ulme

weiter

auf Mass erhältlich in unserem Zuschnitt-Webshop   

zugeschnitten, gehobelt und geschliffen


Ulme roh
Ulme roh

Das Holz

Das harte Holz ist sehr grob- und langfaserig, zäh, elastisch und sehr dauerhaft. Es schwindet mässig, lässt sich schwer bearbeiten und spalten. Eignet sich gut zum drehen und ist gedämpft gut biegbar.

Die Ulmen gehören zu den seltenen Holzarten, die wir als Kern-Reifholzbäume bezeichnen. Splint- und Reifholz kann man jedoch nicht immer eindeutig unterscheiden.

Holzlego Ulme
Holzlego Ulme

Verwendung

Schiff- Wagen und Flugzeugbau, Parkett und Sportgeräte. Möbel und Pfeifenköpfe.

Ulmenblatt
Ulmenblatt

Vorkommen

Von den drei heimischen Ulmenarten geht die Bergulme am weitesten nordwärts und gedeiht in Schweden und Norwegen. Das nördliche Verbreitungsgebiet der Feldulme ist beschränkt. Man trifft sie in England und Skandinavien nicht mehr an. Im Süden dringt sie bis Nordafrika und Kleinasien vor. Die Flatterulme hat die geringste Verbreitung. Ihr Vorkommen reicht von der Ostsee bis nach Kreta und von Mittelfrankreich bis nach Russland.

Eigenschaften des Holzes
Eigenschaften des Holzes

Technische Daten

Raumgewicht: 0.65 - 0.75

Zugfestigkeit: 78 N/mm2

Druckfestigkeit: 45 - 55 N/mm2

Biegefestigkeit: 72 - 105 N/mm2

Härte n.Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 58 - 63 N/mm2, H BI = 28 - 37 N/mm2

Was kostet Ulme
Was kostet Ulme

Preis

Materialpreis per m3, ab Handel ca. Fr. 2‘295.00

Materialpreis per m3, fertig verarbeitet (gemessen am fertigen Bauteil inkl. 60% Verschnitt-Anteil) ca. Fr. 4‘696.00

Preise exkl. 8% MWSt.

 

Oberfläche
Oberfläche

empfohlene Oberflächenbehandlung - Ulme

 

ölen - mit Hartölwachs farblos Vorbehandeln, mit Hartölwachs Strong Nachbehandeln

pflegen - mit ORA Pflegeöl farblos oder Pflegewachs farblos